Die Sperrmauer am Diemelsee in Nordhessen

Der Diemelsee ist ein attraktives Ausflugs- und Urlaubsziel in NordHessen

Inmitten der Region Nordhessen in den schönen Bergen des Sauerlands liegt der Diemelsee. Der Badesee begeistert mit vielen Attraktionen Wanderer und Naturliebhaber zugleich. Als deutschlandweit bekanntes Ausflugsziel lohnt der Besuch, weil zu allen Jahreszeiten zahlreiche Attraktionen für große und kleine Besucher angeboten werden. Viele Touristen verbringen hier immer wieder gerne den Urlaub und besuchen die…

Frühling am Singliser See

Sonnenaufgang im Frühling am Ausflugsziel Singliser See im Borkener Seenland Das idyllische Naherholunggebiet des Singliser Sees im Borkener Seenland habe ich bereits in einem früheren Beitrag zum Sonnenuntergang besucht. Der nordhessische Badesee hat mich jedoch so fasziniert, dass ich ihn für mein Fotoprojekt „Wunderschönes NordHessen“ noch einmal zum Sonnenaufgang im Frühling besuchen wollte. Im Mai…

Winter am Bergsee Asch im Bergpark Wilhelmshöhe

Winterliche Impressionen vom Bergsee Asch im Bergpark Wilhelmshöhe  Auch wenn im Winter die Tage nur kurz sind, kann man die Zeit für die Naturfotografie sehr gut nutzen, wie hier am Bergsee Asch im Bergpark Wilhelmshöhe bei Kassel eindrucksvoll zu erleben ist. Wunderschöne Spiegelungen, interessante Bachläufe und viele urig gewachsene Sträucher oder alte Bäume können im…

Fotowanderung am Uferweg der Westseite des Edersees

Malerisch eingebettet zwischen sanften, grünbewaldeten Hängen des Naturparks Kellerwald-Edersee, liegt der weit über Nordhessen hinaus bekannte Ederstausee. Beginnend an der Westseite der Sperrmauer des Sees führt ein einfach zu wandernder, gut ausgebauter Weg entlang des Seeufers. Besonders bei schönem Wetter lassen sich hier an unterschiedlichen Stellen traumhaftschöne Landschaftsfotografien erstellen und einzigartige Momente erleben. Unweit der…

Der Singliser See: Perle im Borkener Seenland

Das Borkener Seenland im Schwalm-Eder-Kreis in NordHessen umfasst eine ganze Anzahlt von Seen und Teichen. Die sich teilweise bis heute in der Entstehung befindlichen Seen und Teiche im Seenland entstanden im Zuge der Rekultivierung ehemaliger Tagebaulöcher. Der Braunkohleabbau, welcher vor allem der Stromerzeugung diente, erfolgte am Singliser See noch bis 1972. Danach einsetzende, umfangreiche Rekultivierungsmaßnahmen…

Der blaue See im Habichtswald bei Kassel

Der blaue See ist ein Waldsee am Hang des Hühnerbergs im Habichtswald bei Kassel. Das beliebte Ausflugsziel ist auch als Erlenloch oder Erlenlochsee bekannt und ist durch den Basaltabbau entstanden. Der Name blauer See entstand wohl durch die Farbe des Basalt, welcher dort zwar nicht weiter abgebaut, aber dennoch an einigen Stellen am Waldboden sichtbar…

Herbstbeginn am Edersee im Wunderschönen NordHessen 

Nördlich des Nationalparks Kellerwald staut die Staumauer den Edersee zu einem Stausee auf. Um den Schiffahrtbetrieb auf der Weser sowie dem Mittellandkanal bis Hannover zu sichern, wurde die Talsperre ab 1908 gebaut. Heute ist sie und der See ein beliebtes Ausflugziel nicht nur für die nahen Anwohner der Region. Naturerlebnisse, Wandern und viele touristische Attraktionen…