Die Bärlauchblüte auf dem Hochplateau des Odenbergs

Der Odenberg ist ein beliebtes Ausflugsziel in Nordhessen für jeden, der sich in der Natur wohlfühlt und noch dazu gerne wandern geht. Mit dichtem Laubwald überzogen liegt der Odenberg knapp 381 Meter über dem Meeresspiegel und zählt zu den Basaltkuppen des Westhessischen Berglandes. Bereits viele Jahrhunderte vor Christus wurden hier damals zahlreiche Siedlungsgebiete gefunden, die…

Die Bärlauchblüte bei Reichenbach in NordHessen

Reichenbach ist ein Ortsteil der Kleinstadt Hessisch-Lichtenau in NordHessen. Im Südosten der Stadt befindet sich der Schlossberg, auf die Burgruine Reichenbach bis weit in die Ferne zu erkennen ist. Die Stadt hat zusammen mit dem Schloss ihre Ursprünge in der römischen Zeit beziehungsweise tief im Mittelalter, in welchen sie von sämtlichen Grafen besiedelt wurde. Heute…

Das Winterparadies am Hohen Gras in Kassel-Wilhelmshöhe

Der Bergpark Wilhelmshöhe ist eine bekannte Sehenswürdigkeit und ein wunderschönes Ausflugsziel mit vielen Attraktionen in Nordhessen. Im Sommer locken die grandiosen Wasserspiele und der Aufstieg auf den berühmten Herkules. Im Winter zeigt sich die GrimmHeimat von ihrer beschaulichen Seite. Ein beliebtes Ausflugsziel ist das Hohe Gras deshalb für Einheimische und Touristen nicht nur in der…

Die Sperrmauer am Diemelsee in Nordhessen

Der Diemelsee ist ein attraktives Ausflugs- und Urlaubsziel in NordHessen

Inmitten der Region Nordhessen in den schönen Bergen des Sauerlands liegt der Diemelsee. Der Badesee begeistert mit vielen Attraktionen Wanderer und Naturliebhaber zugleich. Als deutschlandweit bekanntes Ausflugsziel lohnt der Besuch, weil zu allen Jahreszeiten zahlreiche Attraktionen für große und kleine Besucher angeboten werden. Viele Touristen verbringen hier immer wieder gerne den Urlaub und besuchen die…

Das Naturdenkmal der Niester Riesen in Nordhessen

Das Arboretum der Niester Riesen im Geo-Naturpark Frau-Holleland Das beeindruckende Naturdenkmal der Niester Riesen wurde 1887 durch das ehemalige Forstamt der Region des Kaufunger Waldes gepflanzt. Das Arboretum besteht Baumarten, die ursprünglich aus Nordamerika stammen und dienten als Exoten zur damaligen Erprobung des Anbaus. Ziel war es Baumarten zu finden, die sich durch schnelleres Wachstum…

Frühling am Singliser See

Sonnenaufgang im Frühling am Ausflugsziel Singliser See im Borkener Seenland Das idyllische Naherholunggebiet des Singliser Sees im Borkener Seenland habe ich bereits in einem früheren Beitrag zum Sonnenuntergang besucht. Der nordhessische Badesee hat mich jedoch so fasziniert, dass ich ihn für mein Fotoprojekt „Wunderschönes NordHessen“ noch einmal zum Sonnenaufgang im Frühling besuchen wollte. Im Mai…

Das größte innerstädtische Naturschutzgebiet Deutschlands

Das Freizeit- und Erholungsgebiet Dönche liegt im Südwesten der Stadt Kassel und ist von einigen Wanderwegen durchzogen. Die naturbelassene Landschaft beeindruckt vor allem durch die üppiggrünen Wiesen. Auf einigen Weiden grasen und äsen hier neben Schafen in NordHessen eher untypische Galloways sowie einige Scottish Highlands. Unterwegs im Naturschutzgebiet Dönche in NordHessen Einige Tümpel, Wälder, Röhrichte…

Das wunderschöne Kirschenland um Witzenhausen ist immer ein wunderschönes Ausflugsziel

Im Frühjahr verwandelt sich die Region um Witzenhausen in ein Kirschblütenwunderland 1000.000 Kirschbäume beginnen zu erblühen, ihre Blüten leuchten wundervoll und schneeweiß im Licht der Sonne. Die Region rund um Witzenhausen gilt dabei schon lange als überregional bekanntes Kirschenanbaugebiet. Als das größte geschlossene Kirschenanbaugebiet Europas werden hier noch heute die süßen Früchte erwirtschaftet, wenn gleich…

Fotowanderung zum Schreckenbergturm bei Zierenberg und zu den Märzenbechern

Fotowanderung zum Schreckenbergturm Die Fotowanderung führt von der Ortschaft Zierenberg hinauf auf den Schreckenberg und zum dortigen Schreckenbergturm. Weiter geht es dann durch den Wald zu den ersten Frühblühern des Jahres, den Märzenbechern. Anschließend geht es im Video wieder zurück nach Zierenberg. Das der Aufstieg in den Turm hinauf nicht ganz leicht ist, was die…

Naturerlebnisse in NordHessen: Die blaue Kuppe bei Eschwege

Naturerlebnisse in NordHessen: Die Blaue Kuppe bei Eschwege Das Naturdenkmal der Blauen Kuppe liegt im Geo-Naturpark Frau-Holle-Land nach bei Eschwege. Ein ca 1 km langer Rundweg führt um das Naturschutzgebiet mit dem ehemaligen Vulkanschlot herum. Das überreigional bekannte Naturphänomen, ihre Entstehung und die Gesteine beschäftigten schon immer viele bekannte Wissenschaftler, so auch Alexander von Humboldt,…