Die Burgruine Löwenstein in Nordhessen ist ein lohnendes Auflugsziel

Nahe des Kurortes Bad Zwesten und nicht weit entfernt von Kassel, befindet sich auf einer Anhöhe der lieblichen Ortschaft Oberurff-Schiffelborn in Nordhessen die Ruine der Burg Löwenstein. Die erstmals im 13. Jahrhundert urkundlich erwähnte Burg ziert der 26 Meter hohe Turm des Bergfriedes. 82 Stufen über eine Wendeltreppe führen in seinem Inneren auf den 26 Meter hohen Turm hinauf. Hier eröffnen sich hier grandiose Ausblicke über Bad Zwesten, die Schwalmpforte, dem Knüllgebirge weit über die Landschaft des Nationalpark Kellerwald-Edersee hinaus.

Wegelagerer und Raubritter auf Burg Löwenstein

Wegen der strategisch bedeutenden Lage der Burg an der als „Salzstraße“ bekannten Handelsroute zwischen Kassel nach Frankfurt, war diese für spätere Burgherren von historischer Bedeutung. So existieren noch heute Geschichten von Raubzügen und Wegelagerei rund um die Burg. Trotz Ihrer früheren hervorragenden Verteidigungsmöglichkeiten wurde diese dann doch eher als Verwaltungsburg genutzt, auf der Verträge geschlossen, Erlasse und Gesetze beschlossen wurden.

Auf der rund 7,5 km langen Geocache-Route, dem Löwenweg, finden auch Wanderer eine gute Möglichkeit zur Schatzsuche in der wunderschönen Natur.

Die Ruine der Burg Löwenstein ist ein lohnendes Ausflugsziel nicht nur für Urlauber in der Region. Märchenhafte Hochzeiten in Nordhessen zu schließen sind hier inmitten einer wunderschönen Landschaft ebenfalls möglich.  


Burgruine Löwenstein im Naturpark Kellerwald-Edersee – die Bildergalerie

BILD DER FOTOGALERIE ALS WANDBILD BESTELLEN


WUNDERSCHÖNES-NORDHESSEN CHECK:

FOTOGENITÄT: ATTRAKTIVITÄT: ARCHITEKTUR: WANDERN:
+++ +++ +++ +++

Weiterführende Informationen:

Informationen über die Burgruine Löwenstein auf Wikipedia

Webseite der GrimmHeimat Nordhessen mit einem Beitrag zur Burg Löwenstein

Beitrag auf der Webseite Bad Zwestens zur Burgruine


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos dazu und zu den Opt-Out-Möglichkeiten in meiner Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen